Herzlich willkommen beim AWO Landesverband Thüringen e. V.

Die Arbeiterwohlfahrt ist einer der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege. In Thüringen hat die AWO circa 10.200 Mitglieder und 8.500 Beschäftigte. Im Landesverband sind 19 Kreisverbände organisiert, die weitgehend selbstständig arbeiten.

 

 

Aktuelles

AWO-Sommerfeste in Suhl, Altenburg und Meuselwitz

Am 18. und 25. August laden vier AWO-Einrichtungen interessierte Bürger ein.

v.l.n.r.: Personalreferentin Raphaela Schreiber, Justin Kerth, Geschäftsführerin Gabi Ebert-Loßmann, Gebietsleiter Andreas Fink
17.08.2018

Die AJS-Tochter Mephisto Consult GmbH wurde für ihr Ausbildungsprogramm ausgezeichnet.

Kneipp-Anwendungen in Stützerbach
15.08.2018

Kita-Kids und Pflegeheim-Bewohner schätzen die Anwendungen nach Sebastian Kneipp.

v.l.n.r.: Annette Stephan vom Erfurter Jugendamt, Tina Liebetrau (stellv. Kita-Leiterin und stellv. Vorsitzende des Kita-Fördervereins), Kita-Leiterin Heike Ringmann, Rosemarie Schmack-Siebenlist-Hinkel von der Town & Country-Stiftung
13.08.2018

Gleich zwei tolle Spenden gab es für die Erfurter AWO Kita "Hanseviertel".

"Am Park"-Bewohnerin Erika Schlöffel nahm den neuen Backofen stellvertretend für alle Bewohner*innen von Marktleiter Frank Brose entgegen.
10.08.2018

Möbel Rieger hat dem AWO Pflegeheim "Am Park" eine Spende überreicht.

Stellenangebote

Erzieher*in in Gößnitz

Kita "Knirpsenland", Gößnitz

examinierter Altenpfleger (m/w) in Zella-Mehlis

Seniorenpflegezentrum "Am Lerchenberg", Zella-Mehlis
Zur AWO-Karriere-Webseite

Sozialwirtschaftliche Unternehmen in der AWO Thüringen

Moderne Sozialwirtschaft bedeutet heute auch unternehmerisch zu arbeiten. Wirtschaftliches Handeln und soziale Verantwortung sind in der AWO kein Gegensatz, sondern bedingen einander. Nur wer effizient mit öffentlichen Mitteln, Mitteln aus den sozialen Sicherungssystemen und Eigenanteilen umgeht, kann wirkungsvoll helfen.

In der AWO arbeiten deshalb eine Reihe moderne und sozialwirtschaftlich organisierte Unternehmen.