13.09.2017

Konzert: Erfurter Band "Misrach" in der Kulturbaustelle Suhl

Konzert: Erfurter Band "Misrach" in der Kulturbaustelle Suhl

Die AWO Hospizgruppe lädt zur Benefizveranstaltung ein.

Am 16. September findet um 18 Uhr ein Konzert der Erfurter Band "Misrach" in der Kulturbaustelle Suhl statt. Organisiert wird der Abend von der AWO Hospizgruppe Suhl.

Misrach - das ist hebräisch und heißt Osten. So hat sich das Erfurter Quartett benannt, das sich auf jüdische Lieder und Melodien spezialisiert hat. Und Juden beten bekanntermaßen gen Osten. Nach dem intensiven Konzertgenuss besteht außerdem die Möglichkeit, gemeinsam traditionell-jüdische Kreistänze zu lernen, angeleitet von der Band selbst.

Für das leibliche Wohl sorgen die Hospizgruppe Suhl und die Mitarbeiter des DRK-Pflegeheims Zella-Mehlis mit Getränken und selbstgebackenen Hamantaschen.

Der Eintritt ist frei, die AWO Hospizgruppe Suhl freut sich aber über Ihre Spenden.