Stellenangebot

Ergotherapeut*in in Apfelstädt

ArbeitgeberAWO AJS gGmbH
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH ist die größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen. Ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Behinderungen anbietet. Das 1993 gegründete Unternehmen hat heute ca. 4.300 Beschäftigte in über 200 Einrichtungen und sozialen Diensten.

BeschäftigungsartTeilzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungSeniorenresidenz "Drei Gleichen", Apfelstädt

Sie haben Freude im Umgang mit älteren Menschen und suchen eine neue berufliche Herausforderung als Ergotherapeut*in in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitgeberleistungen? Dann freuen wir uns, Sie bald in unserem Haus begrüßen zu dürfen!

Unsere Seniorenresidenz "Drei Gleichen" befindet sich ruhig gelegen am Rand der Ortschaft, umgeben von viel Natur. Der Neubau wurde 2009 fertiggestellt und bietet 65 Bewohnerplätze.

Unsere Mitarbeiter*innen schätzen das angenehme Arbeitsklima in unserem Haus. Wir wollen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen! Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements steht unseren Beschäftigten zum Beispiel die Nutzung der hauseigenen Sauna sowie der Physiotherapie frei. Und zu unserem monatlichen "Gesunden Frühstück" kommen alle gern zusammen.

Wir suchen Sie ab sofort als Ergotherapeut*in in unserer sozialen Betreuung zur unbefristeten Einstellung. Die Arbeitszeit beträgt 30-35 Wochenstunden im Frühdienst.

Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen Therapie- und Angebotspläne und setzen diese im Rahmen der sozialen Betreuung um.
  • Sie übernehmen gezielte Einzel- und Kleingruppentherapien, die sich an spezifischen Krankheitsbildern und der Biographie der Bewohner*innen orientieren.
  • Sie organisieren jahreszeitliche Feste und Feiern und kümmern sich um die Milieugestaltung in der Einrichtung.
  • Sie beteiligen sich an einer zeitnahen und nachvollziehbaren Pflegedokumentation.
  • Sie pflegen Kontakt mit Angehörigen, Betreuer*innen und sonstigen den Senior*innen nahestehenden Personen.
  • Sie führen Teamgespräche und leiten die Betreuungskräfte und Mitarbeiter*innen der sozialen Betreuung an.
Was wir bieten
  • ein sicheres Arbeitsverhältnis
  • attraktive Bezahlung nach AWO-DHV-Tarifvertrag
  • jährliche Tarifsteigerungen
  • steuerfreie Zulagen für eventuelle Sonntags- oder Feiertagsarbeit
  • garantierte jährliche Sonderzahlung
  • zusätzliche leistungs- und erfolgsabhängige Sonderzahlung
  • Funktionszulage bei Übernahme besonderer Beauftragungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kita-Platz bzw. Pflegeheim-Platz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • ständige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zahlreiche berufliche Aufstiegschancen
Was Sie mitbringen
  • Sie sind ausgebildete*r Ergotherapeut*in und haben idealerweise bereits Erfahrung im Bereich der Seniorenbetreuung.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, teamfähig, kommunikativ und können selbstständig arbeiten.
  • Sie sind bereit, sich weiter zu qualifizieren.
So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse an den unten stehenden Kontakt.

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück gesendet werden können.

Kontakt

Katrin Heining-Saal

AWO AJS gGmbH
Seniorenresidenz "Drei Gleichen"
Wandersleber Straße 3
99192 Apfelstädt

Tel.: 036202 7539-0

E-Mail: pdl.apfelstaedt@awo-thueringen.de