Integrative Kindertagesstätten

In den integrativen Kitas der AWO Thüringen wachsen Kinder mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen gemeinsam mit Kindern ohne Behinderung in altersgemischten Gruppen auf.

Die gemeinsame Betreuung in einer fröhlichen, anregenden und auf die Bedürfnisse der Kinder ausgerichteten Atmosphäre bürgt für beide Gruppen viele Vorteile. Die Kinder üben sich in Rücksichtnahme und Toleranz, lernen von- und miteinander und erkennen die Vielfalt in der Gesellschaft.

 Integration bedeutet gemeinsam leben

Ein Kindergarten für alle, denn Integration meint die grundsätzliche Akzeptanz jedes Kindes. Das gemeinsame Aufwachsen wird möglich gemacht durch ein breites Angebot an Aktivitäten, die kein Kind ausgrenzen. Alle erha