Wann wird mal wieder richtig Sommer? - Ferienfreizeiten bei der AWO


Bald steht der Sommer wieder vor der Tür! Auch 2017 bietet die AWO Thüringen verschiedene Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 14 Jahren an. Viele Ausflüge, Abenteuer in der Natur, Lagerfeuer, Sport, Spiel und Spaß warten auf dich.

Die Gruppen werden rund um die Uhr vor Ort von geschulten Jugendleitern betreut. Sie sind in Drei-Mann-Zelten oder in Bungalows bzw. Mehrbettzimmern untergebracht. Die An- und Abreise erfolgt selbstständig. Geboten wird Vollpension inklusive Getränke.

Kinder von Mitarbeitern der AWO Thüringen sowie der Mephisto Consult GmbH erhalten eine einmalige Vergünstigung von 50 Euro, Kinder von Mitgliedern der AWO Thüringen von 25 Euro für die Ferienfreizeit.


AWO Kinder- und Jugendcamp in Naundorf

Termine:    

  • 1. Camp: 26. Juni – 5. Juli
  • 2. Camp: 8. Juli – 17. Juli
  • 3. Camp: 20. Juli – 29. Juli

Alter: 8 – 13 Jahre
Ort: Naundorf bei Gößnitz
Kosten: 230 Euro

Ansprechpartner:

AWO Kreisverband Altenburger Land e.V.
Lutz Dittel
Tel.: 03764 76980 und 03764 7698152
E-Mail: jugendcamp.kv.abg@awo-thueringen.de oder dittel.hainichen@awo-thueringen.de
Weitere Infos gibt es auf der Webseite des Kreisverbandes

Seit 17 Jahren bietet die AWO im Altenburger Land das Zeltlager „Für Gewaltlosigkeit und Umwelt“ an. Auf dem Programm stehen Ausflüge, Baden, Sport, Spiele, Basteln, Lagerfeuerromantik und Wanderungen durch die Natur, auch eine Nachtwanderung.


Kinderrepublik

Termin: 17. Juli - 23. Juli
Alter: 7 – 11 Jahre
Ort: Rittergut Lützensömmern
Kosten: 185 Euro

Im Zeltlager unter dem Motto „Kinder an die Macht“ planen die Kinder das Programm gemeinsam und entwickeln zusammen Regeln, die das Gemeinschaftsleben gestalten. So erleben alle ein demokratisches Miteinander. Spaß gibt es bei Spielen im Wald, Seilaktionen, Lagerfeuer mit Stockbrot und anderen Aktionen reichlich.


„Back to the roots“

Termin: 2. Juli – 8. Juli
Ort: Dörnfeld bei Ilmenau
Alter: 12 – 14 Jahre
Kosten: 185 Euro

Die Freizeit bietet fünf Tage Ferien mal anders: an der frischen Luft mit Klettern, Geocaching und selbst Caches vergraben, Lagerfeuer ohne Hilfsmittel entzünden und den Wald mit Karte und Kompass erforschen oder im Schwimmbad Spaß haben.

Ansprechpartner die Freizeiten in Lützensömmern und Dörnfeld:
Landesjugendwerk der AWO Thüringen
Robert Künzl
Tel.: 0361 51159632
E-Mail: Robert.Kuenzl@awo-thueringen.de
www.jw-zukunft.de