Herzlich willkommen beim AWO Landesverband Thüringen e. V.

Die Arbeiterwohlfahrt ist einer der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege. In Thüringen hat die AWO circa 10.000 Mitglieder und 8.500 Beschäftigte. Im Landesverband sind 20 Kreisverbände organisiert, die weitgehend selbstständig arbeiten.

 

 

Aktuelles

Das Unwetter am 29. Mai hat große Schäden an Ilmenauer AWO-Einrichtungen hinterlassen.

Das Unwetter am 29. Mai hat große Schäden an Ilmenauer AWO-Einrichtungen hinterlassen.

Die Mitarbeiter der AWO Tagesstätte in Bad Salzungen haben ein Fahrsicherheitstraining absolviert.
24.08.2016

Die Mitarbeiter der AWO Tagesstätte in Bad Salzungen haben ein Fahrsicherheitstraining absolviert.

14. Pflegeheimmeisterschaften in Triebes
23.08.2016

Zehn Thüringer Pflegeeinrichtungen wetteifern sportlich um den begehrten Wanderpokal.

v.l.n.r.: Jürgen Kraft, Regine Kanis, Gabriele Quast, Katrin Meißner, Ulf Grießmann, Brigitte Krause, Nils Leucht, Dieter Teichmann, Frank Bachmann
22.08.2016

Der AWO Kreisverband im Saale-Orla-Kreis hat die Weichen für die kommenden vier Jahre gestellt.

In Ilmenau kommen auch bettlägerige Senioren in den Genuss eines Vormittags im Garten.
18.08.2016

In Ilmenau kommen auch bettlägerige Senioren in den Genuss eines Vormittags im Garten.

Stellenangebote

Pflegekraft (m/w) in Römhild

Seniorenpflegeheim "Gleichbergblick" Römhild, Römhild

Koch/Köchin in Apfelstädt

Seniorenresidenz "Drei Gleichen", Apfelstädt

Ergotherapeut (m/w) bzw. Heilerziehungspfleger (m/w) in Zella-Mehlis

Seniorenpflegezentrum "Am Lerchenberg", Zella-Mehlis

Erzieher/-in bzw. Heilerziehungspfleger/-in in Neustadt/Orla

Kita "Kleine Strolche", Neustadt/Orla
Zur AWO-Karriere-Webseite

Sozialwirtschaftliche Unternehmen in der AWO Thüringen

Moderne Sozialwirtschaft bedeutet heute auch unternehmerisch zu arbeiten. Wirtschaftliches Handeln und soziale Verantwortung sind in der AWO kein Gegensatz, sondern bedingen einander. Nur wer effizient mit öffentlichen Mitteln, Mitteln aus den sozialen Sicherungssystemen und Eigenanteilen umgeht, kann wirkungsvoll helfen.

In der AWO arbeiten deshalb eine Reihe moderne und sozialwirtschaftlich organisierte Unternehmen.