Herzlich willkommen beim AWO Landesverband Thüringen e. V.

Die Arbeiterwohlfahrt ist einer der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege. In Thüringen hat die AWO circa 10.000 Mitglieder und 8.500 Beschäftigte. Im Landesverband sind 20 Kreisverbände organisiert, die weitgehend selbstständig arbeiten.

 

 

Aktuelles

Die AWO weist die Vorwürfe zurück, die derzeit gegen sie erhoben werden.

Weinfest in Roßleben
23.09.2016

Im AWO Seniorenzentrum "Am Mühlenpark" hat das Fest bereits eine lange Tradition.

Ausbildungsstart für 69 Azubis
21.09.2016

In diesem Jahr bildet die AWO so viele Azubis wie noch nie aus.

Leiterin Gabi Güth (re.) konnte viele Glückwünsche entgegennehmen.
20.09.2016

Seit 1996 besteht die Einrichtung, die sei 2013 in Trägerschaft der AWO ist.

Katharina Witt, Leiterin des benachbarten AWO-Kinderclubs "Nest", verschönerte so manche junge Dame.
20.09.2016

Am 16. September fand im Wohngebiet „Auf dem Mölmen“ in Wutha-Farnroda ein großes Familienfest statt.

Stellenangebote

examinierter Altenpfleger (m/w) in Ilmenau

Seniorenpflegeheime "Hüttenholz" und "Birkenhof", Ilmenau

examinierter Altenpfleger (m/w) in Gera

Seniorenresidenz "Marktkarree", Gera

Pflegekraft (m/w) in Suhl

Seniorenpflegeheime "Christoph Wilhelm Hufeland" und "Dr. Fritz Zeth", Suhl

Erzieher/-in in Erfurt

Integrative Kita "Buchenberg", Erfurt
Zur AWO-Karriere-Webseite

Sozialwirtschaftliche Unternehmen in der AWO Thüringen

Moderne Sozialwirtschaft bedeutet heute auch unternehmerisch zu arbeiten. Wirtschaftliches Handeln und soziale Verantwortung sind in der AWO kein Gegensatz, sondern bedingen einander. Nur wer effizient mit öffentlichen Mitteln, Mitteln aus den sozialen Sicherungssystemen und Eigenanteilen umgeht, kann wirkungsvoll helfen.

In der AWO arbeiten deshalb eine Reihe moderne und sozialwirtschaftlich organisierte Unternehmen.