Mitglied werden

Die AWO ist da, wenn Hilfe gebraucht wird und ein Platz für Menschen, die sich sozial in ihrer Heimat engagieren wollen.

Wir setzen uns ein für Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.

Konkret heißt das, dass wir uns zum Beispiel in der frühkindlichen Bildung und für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf engagieren: Ganz praktisch, durch gute Kitas mit anspruchsvollen pädagogischen Konzepten und auch in der Politik, wo wir uns in den Kommunen und im Land für bessere Rahmenbedingungen in Kitas und anderen sozialen Einrichtungen einsetzen.

Gleiches gilt auch für andere Bereiche der sozialen Arbeit, etwa in der Kinder- und Jugendhilfe, dem Engagement für Menschen mit Behinderungen oder der Seniorenbetreuung. Ehrenamtliche und hauptamtliche Arbeit gehen dabei oft Hand in Hand.

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, können Sie bei uns Mitglied werden. Einen Mitgliedsantrag finden Sie hier.

Bitte schicken Sie den ausgefüllten Antrag an Ihren AWO Kreisverband oder geben Sie ihn in der nächstgelegenen AWO Einrichtung ab.