Bewerbung


Bewerbung:
Die Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher erfolgt an einer Fachschule für Sozialpädagogik. Ihre Bewerbung richten Sie bitte direkt an eine Schule Ihrer Wahl.




Auswahlverfahren:
Die Eignung zum Besuch der Fachschule für Sozialpädagogik wird meistens anhand schriftlicher Bewerbungsunterlagen und in einem persönlichen Gespräch festgestellt. Hierbei spielen vorwiegend die schulischen Leistungen eine Rolle. Gelegentlich werden auch Eignungstests durchgeführt.

Für ein Praktikum während der Ausbildung können Sie sich direkt in den
Einrichtungen der AWO bewerben. Ebenso werden Plätze für das 20-wöchige Anerkennungspraktikum angeboten.