Sozialfonds Sterntaler

Kinderarmut ist leider auch im reichen Deutschland ein Thema. Die Statistik ist bekannt und spricht eine deutliche, aber emotionslose Sprache.

Hinter den Zahlen verbergen sich viele kleine und große Geschichten, manchmal Dramen: Da können Kinder nicht an einem Schulausflug teilnehmen, fehlt Geld für neue Fußballschuhe oder eine Ferienfahrt.

Diesen Kindern will die AWO Thüringen mit dem Sozialfonds „Sterntaler” helfen. Es geht um kleine Summen, die Großes bewirken. Die Gelder des Fonds kommen gezielt einzelnen Kindern zu Gute und fördern sie individuell.

Die AWO betreibt über 150 Kindertagesstätten in Thüringen und viele weitere soziale Einrichtungen. Viele davon in so genannten „Problemgebieten” mit überwiegend sozial schwacher Bevölkerung. Unsere Mitarbeiter kennen daher all die Probleme, erleben jeden Tag, wo Hilfe dringend nötig ist. So stellen wir sicher, dass die Unterstützung genau da ankommt, wo sie gebraucht wird.

Sie können den AWO Sozialfonds "Sterntaler" für benachteiligte Kinder mit einer Spende unterstützen.

Bitte nutzen Sie dafür möglichst das sichere Online-Spendenportal der Bank für Sozialwirtschaft. Ihre Spende kommt damit als Lastschrift direkt bei uns an und Sie erhalten umgehend eine Spendenquittung.

 

Alternativ können Sie uns über die Kontoverbindung:


AWO Landesverband Thüringen e. V.
IBAN: DE07 8602 0500 0003 5590 02
BIC: BFSWDE33LPZ
Bank für Sozialwirtschaft Leipzig
Stichwort: „Sozialfonds für Kinder”


auch direkt eine Spende zukommen lassen. Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, beachten Sie bitte, dass Sie uns Ihre vollständige Adresse zukommen lassen. Dafür können Sie entweder den Überweisungsträger nutzen oder uns eine E-Mail an landesverband(at)awo-thueringen.de senden.

 
 

AWO Mitgliederwerbung

AWO Film Das ganze Leben